Garten Schädlinge

Schädlinge im Garten und an ​Zimmerpflanzen

​Große und kleine ​Tiere aller Art können ​im Garten erheblichen Schaden anrichten. ​​Pflanzenschädlinge können ​vielerlei gärtnerische Mühen zunichte machen und allerlei Kosten verursachen. In schlimmen Fällen wird gar ​eine gesamte Ernte vernichtet. ​

​Dabei können s​owohl ​Nutzpflanzen als auch ​Zierpflanzen in Garten ​betroffen sein. ​​In Gewächshäusern können dann aus anfänglich kleineren Problemen schnell richtig große Schwierigkeiten erwachsen. Und auch bei Zimmerpflanzen treten immer wieder Probleme mit Schädlingen auf. Im letzteren Fall ist dann sogar noch der persönliche Rückzugsbereich unserer Wohnung betroffen.

​Nicht immer kommt es zwar so schlimm. Doch im Garten treffen wir immer wieder auf Tiere, die ​aus unserer Sicht als Gartenbesitzer dort nichts zu suchen haben. Vielleicht ist es nur eine Amsel, die auf der Suche nach Würmern unsere frischen Sämlinge wieder heraus reißt. Oder ein Maulwurf zerstört das Ebenmaß des mühsam gepflegten Rasens, auch wenn er eigentlich sogar sehr nützlich ist.

Nützliche Tipps direkt in ​Ihr Postfach!

In jedem Haushalt und im Leben jedes Menschen gibt es gelegentlich Probleme mit Schädlingen, Parasiten oder Ungeziefer, die sehr lästig sein können. Einige sind seit vielen Jahrhunderten in Europa heimisch, andere im Zuge der Klimaveränderungen erst in jüngster Zeit zu uns gekommen.

Im Newsletter ​finden Sie viele praktische Infos und hilfreiche Tipps, zum Beispiel:

  • Was tun gegen ​​Ungeziefer im Bett, in ​der Wohnung oder Küche?
  • Wie kann man sich vor Schädlingen und Lästlingen schützen?
  • Wie ​kann man Ungeziefer im Haus bekämpfen?
  •  ​Wie sollte man Insektenstiche behandeln?
0
(0)

Wie nützlich finden Sie diesen Text?

Bitte auf einen Stern klicken zum Bewerten!

Tut uns leid, dass der Artikel nicht nützlich war.

Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Bitte sagen Sie uns, wie wir den Artikel verbessern können!

>